Karriere– und Berufswünsche von Absolventen
Karriere– und Berufswünsche von Absolventen
Social Media Nutzerzahlen im 1. Quartal 2015
Social Media Nutzerzahlen im 1. Quartal 2015
Ein Überblick
Mitarbeiterbindung
Mitarbeiterbindung
Was Sie bei einer Mitarbeiterfragung beachten müssen
Employer Branding bei AERZEN
Employer Branding bei AERZEN
Von der Analyse bis zur Umsetzung
Social Trends
Social Trends
Facebook unangefochten auf Platz 1
Arbeitgeber erlebbar machen mit Careerdate
Arbeitgeber erlebbar machen mit Careerdate
Fünf Fragen an Christoph Skrobol, Gründer und Geschäftsführer Careerdate
Unitymedia sucht Verstärkung im HR-Team
Unitymedia sucht Verstärkung im HR-Team
Katja Breier, Director Recruiting & Employer Branding, im Interview
Wozu Interne Kommunikation?
Wozu Interne Kommunikation?
Informieren ist gut, Motivieren ist besser
Sky im Interview
Sky im Interview
Authentizität und Offenheit ist der beste Weg
Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Mehr Flexibilität durch Arbeitszeitmodelle
Bewerbungspraxis 2015
Bewerbungspraxis 2015
Gutes Arbeitsklima hilft beim Recruiting
medatixx sucht Referent/in Personalmarketing und Recruiting
medatixx sucht Referent/in Personalmarketing und Recruiting
Geschäftsführer Dr. Jan Oliver Wenzel im Interview
Vier Gedanken zum Thema Arbeitgebermarke
Vier Gedanken zum Thema Arbeitgebermarke
Stellenanzeigen effizient gestalten
Stellenanzeigen effizient gestalten
Neue Ideen sind gerne gesehen
Neue Ideen sind gerne gesehen
Eva Szreder, Talent Acquisition Director bei L‘Oréal Deutschland im Interview
HR-Report 2014/2015
HR-Report 2014/2015
Führen mit Sozialkompetenz
Interne Kommunikation
Interne Kommunikation
Fünf Tipps für’s Intranet
Azubimarketing
Azubimarketing
Wie Sie Schüler für sich gewinnen
Im Personalmarketing auf Nähe und Erleben setzen
Im Personalmarketing auf Nähe und Erleben setzen
Sina Gunkel im Interview
Keine Angst vorm Internet
Keine Angst vorm Internet
Schreiben für die Karriereseite
Social Media Nutzung in Unternehmen
Social Media Nutzung in Unternehmen
Eine Studie der BITKOM
Arbeitgeberbenefits
Arbeitgeberbenefits
Was Mitarbeiter wollen
Der Azubiblog von OTTO
Der Azubiblog von OTTO
Frauke Wengerowski im Interview
Social Media Nutzerzahlen
Social Media Nutzerzahlen
Ein Überblick
Arbeitgeberattraktivität
Arbeitgeberattraktivität
Der Schlüssel heißt Work-Life- Balance
Arbeitgeberimage
Arbeitgeberimage
Was tun beim Shitstorm?
Ansätze guter Personalarbeit
Ansätze guter Personalarbeit
Fünf Fragen an Jannis Tsalikis
Employer Branding ist in den Unternehmen angekommen
Employer Branding ist in den Unternehmen angekommen
Ergebnisse des index Personalmarketing-Reports 2014
Narratives Management
Narratives Management
Mit Geschichten Werte leben
Führt Ihre Mitarbeiterzeitschrift zum Ziel?
Führt Ihre Mitarbeiterzeitschrift zum Ziel?
Personalmarketing
Personalmarketing
Die Goldene Runkelrübe geht in die nächste Runde
Warum Entsendungen ins Ausland die Personaler herausfordern (Teil 2)
Warum Entsendungen ins Ausland die Personaler herausfordern (Teil 2)
#SocialRecruiting
#SocialRecruiting
Nutzen Jobsuchende überhaupt Social Media?
Warum Entsendungen ins Ausland Personaler herausfordern (Teil 1)
Warum Entsendungen ins Ausland Personaler herausfordern (Teil 1)
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Gesund durch den Berufsalltag
Dont’s im Onboarding
Dont’s im Onboarding
So vergraulen Sie jeden neuen Mitarbeiter
“Das Zauberwort lautet Authentizität”
“Das Zauberwort lautet Authentizität”
WHATCHADO-Gründer Ali Mahlodji im Interview
Trendstudie Recruiting
Trendstudie Recruiting
So rekrutiert Deutschland (Teil 2)
Trendstudie Recruiting
Trendstudie Recruiting
So rekrutiert Deutschland (Teil 1)
Employer Branding auch „offline“
Employer Branding auch „offline“
Teil 2: Interne Kommunikationsmaßnahmen
„Lösungen für Mitarbeiterpublikationen stehen nicht im Katalog“
„Lösungen für Mitarbeiterpublikationen stehen nicht im Katalog“
Dirk Maertens im Interview
Recruiting
Recruiting
Tipps und Tricks für den erfolgreichen Messeauftritt
Employer Branding auch „offline“
Employer Branding auch „offline“
Teil 1: Externe Kommunikationsmaßnahmen
Wie Social Media für das Employer Branding genutzt werden können?
Wie Social Media für das Employer Branding genutzt werden können?
Employer Branding Expertin Annika Kuchar im Interview
Anforderungen an Arbeitgeber
Anforderungen an Arbeitgeber
Ergebnisse der Student Survey 2014
Mitarbeiterbefragung
Mitarbeiterbefragung
Fünf Dinge, auf die Sie achten müssen
Warum ist es sinnvoll, in Employer Branding zu investieren?
Warum ist es sinnvoll, in Employer Branding zu investieren?
Azubis setzen auf Betriebsklima statt auf Gehalt
Azubis setzen auf Betriebsklima statt auf Gehalt
Ergebnisse Studie „Industrie-Innovationsindex“
Abgrenzung und Definition
Abgrenzung und Definition
Employer Branding vs. Personalmarketing
Plagen Sie sich!
Plagen Sie sich!
Tipps für einen guten Texteinstieg beim Schreiben für die Mitarbeiterzeitschrift
Unternehmensphilosophie und Unternehmenskultur
Unternehmensphilosophie und Unternehmenskultur
Was ist das eigentlich?
Hohes Potenzial
Hohes Potenzial
Employer Branding im Social Web
Mitarbeiter binden in Veränderungsprozessen
Mitarbeiter binden in Veränderungsprozessen
Veränderung muss zuallererst in den Köpfen stattfinden
Demografischer Wandel
Demografischer Wandel
Die Jagd nach den erfahrenen Kräften
Kennzahlen zur Messung der Online-Kommunikation
Kennzahlen zur Messung der Online-Kommunikation
Der Wertekern-Employer-Branding-Check®
Acht Fragen an Martin Poreda
Acht Fragen an Martin Poreda
Mitgründer kununu GmbH
Employer Branding als Instrument im Fachkräftemangel
Employer Branding als Instrument im Fachkräftemangel
http://employerbranding-blog.com/teambuilding/
Teambuilding
Raus aus dem Alltag, rauf auf die Alm
Die Karrierewebsite als E-Visitenkarte im Employer Branding
Die Karrierewebsite als E-Visitenkarte im Employer Branding
Facebook, Xing, Twitter und Co
Facebook, Xing, Twitter und Co
Herausforderungen von Social Media im Employer Branding
Grundregeln einer Mitarbeiterbefragung
Grundregeln einer Mitarbeiterbefragung
Welche Kriterien sollte diese erfüllen, um erfolgreich zu sein?
Wer ist eigentlich diese Generation Y?
Wer ist eigentlich diese Generation Y?
Und welche Anforderungen stellt sie an Arbeitgeber?
Schreiben für die Mitarbeiterzeitschrift
Schreiben für die Mitarbeiterzeitschrift
Tipps für Autoren
Social Media Recruiting Studie
Social Media Recruiting Studie
Wo wird 2014 nach neuen Mitarbeitern gesucht?
Social Media
Social Media im Unternehmen
Ein Interview mit Dr. Wieland Mänken
Arbeitgeberbewertungsportale
Arbeitgeberbewertungsportale
Wie werden Arbeitgeber online authentisch attraktiv?

Karriere– und Berufswünsche von Absolventen

Absolventen-2015--420x270Auf dem Arbeitsmarkt sind sie heiß begehrt, die jungen Nachwuchskräfte und Absolventen. In vielen Branchen wird sogar vom „War for Talents“, dem Kampf um die besten Talente, gesprochen. Doch was macht ein Unternehmen für den Nachwuchs attraktiv? Welche Berufswege wünschen sich die Absolventen? Eine Kienbaum-Studie soll Aufschluss hierüber geben…

Was das berufliche Durchstarten nach dem Studium angeht, so ist erstaunlich, dass ein Traineeprogramm (46 Prozent) fast genauso beliebt ist, wie der Direkteinstieg (47 Prozent). Nur sieben Prozent bevorzugen ein Praktikum als Start in das Berufsleben.

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Marktanalyse – Wie gut ist Ihre ‪Mitarbeiterzeitung?

MAZ

Erfolgreiche interne Medien beinhalten viel mehr als simple Information. Sie dringen zu Bewusstseinsinhalten vor und geben wichtige Impulse. Sie bieten Raum zur Reflexion und schaffen Identifikation mit Unternehmenszielen und daraus resultierenden Veränderungsprozessen. Wir fragen uns deshalb bei unserer Arbeit immer wieder aufs Neue, was die Zielgruppe heute denkt und morgen denken soll. Profitieren Sie von unseren 30 Jahren Erfahrung in der strategischen internen Kommunikation.

Für eine Marktanalyse interessiert uns Ihre Mitarbeiterzeitung. Feedback mit Handlungsempfehlungen garantiert!

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Social Media Nutzerzahlen im 1. Quartal 2015 – ein Überblick

Social-Media-2015Das erste Quartal im Jahr 2015 ist vorüber und somit wurden auch Nutzerzahlen der sozialen Netzwerke veröffentlicht. Wir haben einige Fakten für Sie zusammengetragen… 

FacebookFacebook
Facebook bleibt auch in diesem Jahr die Plattform mit den meisten Nutzern. Im März 2015 verzeichnet das Netzwerk etwa 1,42 Milliarden aktive Nutzer monatlich. Quelle: statista.com

Twitter

Twitter
Im Vergleich zum Vorjahr kann der Microblogging-Dienst Twitter 2015 einen User-Anstieg von 18 Prozent verschreiben.  302 Millionen Menschen nutzen derzeit aktiv das 2006 gegründete Netzwerk. Quelle: statista.com

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Mitarbeiterbindung – Was Sie bei einer Mitarbeiterfragung beachten müssen

MitarbeiterbefragungUm relevante Optimierungsmöglichkeiten in einem Unternehmen festzustellen, haben sich Mitarbeiterbefragungen bewährt. Damit die Beteiligung stimmt, die Ergebnisse aussagekräftig sind und die Mitarbeitermotivation gefördert wird, muss einiges beachtet werden.

Mitarbeiterbefragungen signalisieren Offenheit und Dialogbereitschaft. Als strategisches Führungsinstrument binden sie die Belegschaft aktiv bei der Identifikation von Verbesserungspotenzialen ein und tragen zur Attraktivität des Arbeitgebers bei. Damit die Befragung zum Erfolg führt, sind die folgenden Tipps zu beachten.

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Employer Branding bei AERZEN – Von der Analyse bis zur Umsetzung

AERZEN-Employer-Branding-420x270Im vergangenen Jahr hat das Maschinenbau-Unternehmen AERZEN seine Attraktivität als Arbeitgeber unter die Lupe genommen. Unser Team von Wertekern hat das Unternehmen hierbei unterstützt. Aus den Ergebnissen leiteten sich verschiedene Maßnahmen ab.

Der ersten Schritte sind bereits getan: Im Oktober 2014 präsentierte sich AERZEN mit Stellenanzeigen im neuen Gewand. Es folgte eine Überarbeitung der Karrierewebseite.

Ziel dieser Maßnahmen ist es, auch auf dem Arbeitsmarkt als starke Marke aufzutreten, um im Wettbewerb mit anderen Arbeitgebern die Nase vorn zu haben. Denn in Zeiten des demografischen Wandels und des damit einhergehenden Fachkräftemangels gilt es, für bestehende und potenzielle Mitarbeiter attraktiv zu sein.

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS