Archiv für den Monat: August 2014

Trendstudie Recruiting – So rekrutiert Deutschland (Teil 1)

Trendstudie-Recruiting-Teil-1Im digitalen Zeitalter gibt es für das Recruiting eine Vielzahl von Wegen. Stellenanzeigen können auf der eigenen Webseite, auf Online-Stellenbörsen, via Social Media oder auf dem „klassischen“ Weg in Zeitungen oder Magazinen veröffentlicht werden. Aus Sicht der Unternehmen muss hierbei abgewogen werden, welche Kanäle für die Stellen­besetzung am erfolgsversprechendsten sind.

Im ersten Teil von Trendstudie Recruiting – So rekrutiert Deutschland konzentrieren wir uns auf die ersten Schritte des Rekrutierungsprozesses: Die Wahl des Kanals für die Kandidatenansprache. Hierfür haben wir die Ergebnisse der Studie „Recruiting Trends 2014“ zusammengefasst. Die Studie wurde vom Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universitäten Bamberg und Frankfurt am Main in Kooperation mit Monster Worldwide das zwölfte Jahr in Folge durchgeführt. In diesem Jahr wurden wieder einmal die 1.000 größten Unternehmen in Deutschland sowie die jeweils 300 größten deutschen Unternehmen aus den Branchen Health Care, IT und Maschinenbau zu ihrer Selbsteinschätzung in Hinblick auf aktuelle Trends im Recruiting befragt.

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Employer Branding auch „offline“ – Teil 2: Interne Kommunikationsmaßnahmen

interne-KommunikationsmassnahmenEine erfolgreiche Mitarbeiterkommunikation verfolgt mehrere Ziele: Sie dient der Transparenz, dem Wissenstransfer, dem Informationsaustausch sowie der Mitarbeitermotivation und -bindung. Arbeitsabläufe werden optimiert, die Mitarbeiter sind zufriedener und identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen.

Während wir im ersten Teil von Employer Branding auch „offline“ Wege aufgezeigt haben, die Ihre Arbeitgebermarke ohne die Hilfe der digitalen Medien nach außen kommunizieren, berichten wir in diesem Teil über analoge interne Kommunikationsmaßnahmen für ein erfolgreiches Employer Branding.

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

„Lösungen für Mitarbeiterpublikationen stehen nicht im Katalog“ – Dirk Maertens im Interview

Dirk-MaertensBeim Employer Branding ist es wichtig, die richtigen Botschaften an Mitarbeiter und Bewerber zu senden. Dies kann über die verschiedensten Medien geschehen. Dirk Maertens hat in den letzten 20 Jahren als Unitleiter Corporate Publishing zahlreiche Mitarbeiter- und Kundenmagazine sowie Apps und Online-Lösungen von der Konzeption bis zur Fertigstellung begleitet. Er weiß, wie wichtig Mitarbeitermedien für die interne Kommunikation sind. In unserem Blog spricht er über Lesespaß, Kommunikationsziele und Strickmuster, die gar keine sind.

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Recruiting – Tipps und Tricks für den erfolgreichen Messeauftritt

Erfolgreicher-Messeauftritt Recruiting- oder Absolventenmessen bieten eine optimale Möglichkeit, die Arbeitgebermarke nach außen zu kommunizieren. Die Unternehmensvertreter können auf der Veranstaltung direkt und authentisch mit potenziellen neuen Mitarbeitern in Kontakt treten.

Auf dem Messegelände tummelt sich eine Vielzahl von Jobsuchenden. Die perfekte Möglichkeit zum Netzwerken, Austauschen und Werben. Das Unternehmen kann sich hier hervorragend als attraktiver Arbeitgeber präsentieren, potenzielle Bewerber anlocken und für sich gewinnen. Ein für das Employer Branding und Personalmarketing sehr wichtiges Event, was deshalb auch gut geplant und wohl durchdacht sein sollte:

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS