Schlagwort-Archiv: Mitarbeitergewinnung

Bewerbungspraxis 2015 – Gutes Arbeitsklima hilft beim
Recruiting

Recruiting-Trends-2015Erneut hat das Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) in Zusammenarbeit mit der Monster Worldwide Deutschland GmbH die Studie „Bewerbungspraxis 2015“ durchgeführt und 7.040 Stellensuchende und Karriereinteressierte zu zentralen Themen der Jobsuche befragt – von der Informationssuche bis hin zur eigentlichen Bewerbung. Wir stellen einige interessante Ergebnisse vor…

 Was braucht ein attraktiver Arbeitgeber?

94,3 Prozent der Befragten sehen ein gutes Arbeitsklima als wichtiges Attribut eines attraktiven Arbeitgebers. Hierauf folgen flexible Arbeitszeitmodelle (85,9 Prozent), gute Karrieremöglichkeiten (84,5 Prozent), Weiterbildung und Wissensaustausch (83,7 Prozent) sowie Work-Life-Balance (81,7 Prozent).

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Trendstudie Recruiting – So rekrutiert Deutschland (Teil 2)

Trendstudie-Recruiting-Teil-2

Das primäre Ziel des Recruitings ist die kurz-, mittel- und langfristige Mitarbeitergewinnung. Aktuell sehen Unternehmen hierbei drei wichtige externe Herausforderungen: den demografische Wandel, den damit einhergehenden Fachkräftemangel und die Veränderungen in der Kandidatensuche durch Social Media.Im Zuge dieser Entwicklung setzen Unternehmen heute auf neue Trends im Rekrutierungsprozess.

Die sozialen Medien haben in den letzten Jahren sehr stark an Bedeutung gewonnen und unsere Kommunikation grundlegend verändert. Hinzu kommen neue Technologien wie das Smartphone oder das Tablet, die es möglich machen, rund um die Uhr und von jedem Ort aus erreichbar zu sein. Auch in der Personalbeschaffung haben Social Media und mobile Endgeräte ihre Spuren hinterlassen und eine Vielzahl von neuen Rekrutierungsmaßnahmen geschaffen. Im zweiten Teil von Trendstudie Recruiting – So rekrutiert Deutschland zeigen wir die Ergebnisse der Studie „Recruiting Trends 2014“, die sich im speziellen mit den sozialen Medien und mobilen Endgeräten beschäftigen. Befragt wurden hierfür 1.300 Unternehmen. 

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Trendstudie Recruiting – So rekrutiert Deutschland (Teil 1)

Trendstudie-Recruiting-Teil-1Im digitalen Zeitalter gibt es für das Recruiting eine Vielzahl von Wegen. Stellenanzeigen können auf der eigenen Webseite, auf Online-Stellenbörsen, via Social Media oder auf dem „klassischen“ Weg in Zeitungen oder Magazinen veröffentlicht werden. Aus Sicht der Unternehmen muss hierbei abgewogen werden, welche Kanäle für die Stellen­besetzung am erfolgsversprechendsten sind.

Im ersten Teil von Trendstudie Recruiting – So rekrutiert Deutschland konzentrieren wir uns auf die ersten Schritte des Rekrutierungsprozesses: Die Wahl des Kanals für die Kandidatenansprache. Hierfür haben wir die Ergebnisse der Studie „Recruiting Trends 2014“ zusammengefasst. Die Studie wurde vom Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universitäten Bamberg und Frankfurt am Main in Kooperation mit Monster Worldwide das zwölfte Jahr in Folge durchgeführt. In diesem Jahr wurden wieder einmal die 1.000 größten Unternehmen in Deutschland sowie die jeweils 300 größten deutschen Unternehmen aus den Branchen Health Care, IT und Maschinenbau zu ihrer Selbsteinschätzung in Hinblick auf aktuelle Trends im Recruiting befragt.

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Recruiting – Tipps und Tricks für den erfolgreichen Messeauftritt

Erfolgreicher-Messeauftritt Recruiting- oder Absolventenmessen bieten eine optimale Möglichkeit, die Arbeitgebermarke nach außen zu kommunizieren. Die Unternehmensvertreter können auf der Veranstaltung direkt und authentisch mit potenziellen neuen Mitarbeitern in Kontakt treten.

Auf dem Messegelände tummelt sich eine Vielzahl von Jobsuchenden. Die perfekte Möglichkeit zum Netzwerken, Austauschen und Werben. Das Unternehmen kann sich hier hervorragend als attraktiver Arbeitgeber präsentieren, potenzielle Bewerber anlocken und für sich gewinnen. Ein für das Employer Branding und Personalmarketing sehr wichtiges Event, was deshalb auch gut geplant und wohl durchdacht sein sollte:

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Employer Branding – Warum ist es sinnvoll, in die Arbeitgebermarke zu investieren?

Nutzen-Employer-BrandingEmployer Branding ist aktuell eines der Hauptthemen in deutschen Personalabteilungen. Mitarbeiter sollen gewonnen werden, sich mit den Unternehmenszielen und Produkten identifizieren und sich langfristig an ihren Arbeitgeber binden. Doch welcher Return on Invest ergibt sich daraus für das Unternehmen?

Eine klug ausgetüftelte und auf das Unternehmen zugeschnittene Employer-Branding-Strategie verfolgt klare Ziele: Sie steigert die Kundenzufriedenheit und auch das Image des Unternehmens. Die Mitarbeiter werden zu Markenbotschafter mit langer Betriebszugehörigkeit.
Erfolgreiches Employer Branding – sowohl intern als auch extern – hat eine Reichweite, die über die Personalabteilung hinausgeht.

weiterlesen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS